Nächste Termine:

Das vollständige Programm finden Sie hier


Achtung für alle Veranstaltungen gilt die 2 G Regel


Unter den Bedingungen der 3 G Regel haben wir bei unseren Veranstaltungen in der letzten Woche festgestellt, dass 100 % unserer Gäste sowie alle haupt- und ehrenamtlichen Helfer bereits geimpft oder genesen waren. Darum wollen wir Ihnen die Maskenpflicht und das Abstandsgebot in Zukunft ersparen und Ihnen unter den 2 G Regeln wieder eine Veranstaltungsatmosphäre im Kornspeicher bieten, nach denen sich alle sehnen.

 

2 G Regel bedeutet Zutritt ausschließlich für

·      Vollständig geimpfte (2 Impfungen oder 1 Impfung Johnson&Johnson + 14 Tage)

·      Genesene (Genesenen-Nachweis und 1 Impfung + 14 Tage)

·      Jugendliche 12-17 Jahre (da diese 3 x die Woche in der Schule getestet werden)

 

Am Eingang muss die Zugangsberechtigung nachgewiesen werden.

 

Zur Dokumentation der Anwesenheit bitte Luca App verwenden oder Datenbogen ausfüllen.


Jeden Sonntag bis 26.09.2021 | 13-17 Uhr

Einlass unter 2 G Regel

Sonntagscafé

Zwischen 13:00 und 17:00 Uhr verwöhnen wir Sie mit selbstgebackenen Torten nach Hausfrauenart und Kaffeespezialitäten. Haben Sie schon einmal unser leckeres Eis aus der Speiseeismanufaktur „Eisschmiede“ in Burweg probiert? mehr



SO 12.09. – SO 26.09.2021

Einlass unter 2 G Regel

Harald Eckert (1931 – 2010) – „EVOLUTION“

Der Kornspeicher in Freiburg, Elbstraße 2, stellt im September den Freiburger Maler Harald Eckert (1931 - 2010) aus. Harald Eckert wäre in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden.

Nach einer Malerlehre und dem Studium an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg arbeitete er 25 Jahre als Restaurator in Schleswig-Holstein. Nebenbei malte er viel, aber eben nur als Freizeitmaler.

Schon bald nach seinem Umzug 1979 nach Freiburg/ Elbe entschloss er sich, nur noch als freischaffender Maler zu arbeiten.   Er war es leid, als Restaurator „hinter anderen herzumalen“.

Hatte er bisher hauptsächlich mit Öl gemalt, wechselte er nun zu Acrylfarben, die ihm ein schnelleres Arbeiten ermöglichten. Sein bevorzugter Malgrund war nicht die Leinwand, sondern die Hartfaserplatte.

Die Ausstellung trägt nicht ohne Grund den Namen „EVOLUTION“. Sie zeigt die Entwicklung der Malerei Harald Eckerts in all ihrer Kontinuität und all ihren Brüchen.

Trotz der verschiedenen Malweisen ist in den Bildern und Zeichnungen immer seine eigene Handschrift zu erkennen. „EVOLUTION“ dokumentiert diese Handschrift über einen Zeitraum von fast 50 Jahren.  mehr …



SA 18.09.2021 | 19:30 Uhr | Eintritt: 12 €

Einlass unter 2 G Regel

the turn arounds

Die Gründer der Band Klaus Gilg und Andreas Schaefer haben schon um die

Jahrtausendwende miteinander Musik gemacht. In kleiner Besetzung mit Saxophon, Gitarre und Gesang spielten sie Klezmer, Jazzstandards und Bossas.

das Quartett „The Turn Arounds" entstand 2014. Das vielseitige Repertoire reicht von JazzStandards (z.B. von Duke Ellington, Ben E. King oder Count Basie) über Blues, Soul, Latin bis zum swingendem Pop Songs von z.B. Maya con Dios, Paolo Conte, ZAZ, Caro Emerald, Santana, Inga Rumpf, oder Tom Waits, Das vielseitige Repertoire reicht von Jazzstandards über Blues, Soul, Latin bis zum swingendem Pop. Songs von z.B. Maya con Dios, Paolo Conte, ZAZ, Caro Emerald, Santana, Inga Rumpf, oder Tom Waits.. mehr



FR 24.09.2021 | 19:30 Uhr | Eintritt: 7,50 €

Einlass unter 2 G Regel

Speicherkino:

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Eine redliche Dolmetscherin gerät ins kriminelle Milieu und mischt den Pariser Drogenhandel auf.

Patience (Isabelle Huppert) ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch – und wird fündig. Mehr



Veranstalter: Malte Bösch

SA 02.10.2021 | 19:00 Uhr | Eintritt: Abendkasse 17 € / Vorverkauf bei Hartwig Kruse Immobilien GmbH Wischhafen 15 €

Einlass unter 2 G Regel

Comedy op platt mit Jens Wagner

Er ist der neue Stern am plattdeutschen Unterhaltungshimmel. Der Kiebitzreiher Landwirt und Platt- Comedian Jens Wagner begeistert mit seinen Bühnenprogrammen seine Fangemeinde in ganz Norddeutschland. Ganz nach dem Motto "Schönheit vergeht aber Hektar besteht" bringt er sein Publikum zum Lachen.

Als Wagner vor zehn Jahren sein erstes Bühnenprogramm in seiner Heimatgemeinde präsentierte, war nicht abzusehen, dass er Jahre später einer der erfolgreichsten Platt-Unterhalter Norddeutschlands ist. Mit dem Format "Comedy op platt" wollte er sich von den üblichen Döntjes Erzählern absetzen und ein eigenes Format entwickeln. mehr …



Neuigkeiten:


Newsletter

Liebe Speicherfreundinnen,

liebe Speicherfreunde,

es gibt einige Informationen von Bedeutung.

 

Personalie

Am 15. September hat Poy Schlieker die Aufgabe der Geschäftsführerin im Kornspeicher übernommen. Wir heißen Frau Schlieker herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit. In Kürze werden wir Frau Schlieker an dieser Stelle vorstellen.

 Corona

Corona ist leider noch nicht vorbei. Uns beschäftigt das Virus, weil wir ständig unsere geplanten Veranstaltungen nach den aktuellen Corona Verordnungen des Landes Niedersachsen umplanen müssen. Bei Saalveranstaltungen können wir häufig mit reduzierter Kartenzahl und/oder zwei Aufführungen nacheinander reagieren.

Der Kornspeichermarkt und das Kneipen Quiz können leider nicht durchgeführt werden. Das ist sehr bedauerlich, weil gerade diese Veranstaltungen sehr beliebt und wirtschaftlich sind. Das Quiz können wir nicht mit halber Gästezahl laufen lassen, weil die Gage dann nicht finanziert werden kann. Beide Veranstaltungen werden wir auf jeden Fall nachholen, wenn Corona es uns erlaubt.

 

Jörg Petersen (1.  Vorsitzender)



Wichtiger Termin für Vereinsmitglieder!!!

Bitte vormerken!

Wir planen am 8.10.2021 unsere Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 um 19.30 Uhr im Speicher durchzuführen. Selbstverständlich machen wir die Versammlung nur unter strikter Einhaltung der Corona Verordnung des Landes Niedersachsen.

 


Kinder-Uni - Sommerbildungsangebot

Seit 10 Jahren findet nun schon das Kinder-Uni-Programm des Fördervereins Historischer Kornspeicher Freiburg e.V. statt und erfreut sich an einer immer größer werdenden Zahl von Teilnehmern. Das Konzept bringt auch dieses Jahr wieder den Gedanken der Kinder-Uni nach Kehdingen und ermöglicht es unseren Kindern in nahezu den gesamten niedersächsischen Sommerferien an tollen Projekten teilzunehmen. Ab Juli 2021 geht es wieder los. mehr



++ Demnächst im Kornspeicher ++

"Fit for Future" - Ein Hilfsangebot für Jung und Alt

Fast jede(r) kann mit dem Computer arbeiten, doch längst nicht jeder kann die Möglichkeiten dieses Mediums nutzen, um sich den Alltag in Teilbereichen spürbar zu erleichtern. Oft sind es nur kleine Hinweise, die einem plötzlich den Zugang zu neuen Kommunikationswegen und Verfahren erschließen. Durch das Corona-Virus erleben wir gerade beschleunigt einen Digitalen Umbruch in Deutschland. mehr



Testen für den Kornspeicher

Renate Heyer (v. li), Ulla Petersen, Barbara Josch und Ingrid Günther gehören zum Corona Test Team der Adler Apotheke in Freiburg. Dort arbeiten sie seit Mitte März ehrenamtlich. Allerdings durften sie einen Verein benennen, an den Apothekerin Anke Friesen für jede in der Teststation geleistete Stunde eine Spende überweist. mehr




Lust an einem Auftritt im Kornspeicher?

Ob Musiker, Band, Singer & Songwriter, Dichter oder Performancekünstler - wir suchen regelmäßig Anregungen für unser abwechslungsreiches Kulturprogramm.

 

Sie haben Interesse an einem Auftritt im Kornspeicher?

 

Senden Sie uns Ihr Angebot sowie Ihr aussagekräftiges Künstlerprofil, Hörproben, Videos u.ä. ausschließlich per Mail an booking@kornspeicher-freiburg.de zu, damit wir uns einen Eindruck verschaffen können.

 

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Künstlerbewerbungen Zeit in Anspruch nimmt. Wir bitten Sie daher von telefonischen Nachfragen abzusehen und auf unsere Rückmeldung zu warten.

 

Vielen Dank!




Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 



Historischer Kornspeicher

Elbstraße 2,  21729 Freiburg (Elbe)


Tel.: 04779-89944-74

Fax: 04779-89944-72

E-Mail: info@kornspeicher-freiburg.de