Ehrenamtlich engagieren


Ein Hilfsangebot für Senior*innen in der Samtgemeinde Nordkehdingen

Werden Sie Impfpate!

 

Die Impfungen in Deutschland sind angelaufen, einige Bürger*innen haben bereits die zweite Impfdosis erhalten. In nächster Zeit erhalten die über 80-Jährigen im Landkreis Stade, die nicht in Heimen leben, ein Schreiben vom Landrat. In dem Schreiben wird über das weitere Vorgehen sowie die Impfterminvergabe informiert.

 

 

Das Terminmanagement und die niedersächsische Vorgabe sich selbst einen Termin für die Corona-Schutzimpfung zu organisieren, gestalten sich gerade für alleinlebende ältere Menschen sehr schwierig. Einige Bürger*innen sind in ihrer Mobilität eingeschränkt oder ihnen fehlt schlichtweg das nötige technische Know-how, um selbst einen Termin für die Impfung zu organisieren. Aus diesem Grund hat der Kornspeicher das Hilfsangebot „Corona-Impfpate“ ins Leben gerufen und will dabei Mitarbeiter*innen und Mitglieder des Fördervereins einbeziehen. Die Aufgabe liegt darin, Bürger*innen der oben genannten Altersklasse aus der Samtgemeinde Nordkehdingen telefonisch bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung sowie ggf. bei der Organisation eines Transports für den Besuch des Impfzentrums zu unterstützen. Die Impfpaten erhalten alle Informationen, um die für die Impfung erforderlichen Unterlagen rechtzeitig vor dem Besuch des Impfzentrums zusammenstellen zu können.

 

Die Koordination der Impfpatenschaft übernimmt das Büro des Kornspeichers. Hier sollen die Personen mit Hilfsbedarf und Impfpaten zusammengebracht werden. Wer Interesse an einer Patenschaft oder an einer Betreuung durch einen Paten hat, ist herzlich eingeladen, sich mit dem Büro des Kornspeichers in Verbindung zu setzen.

 

Das Impfpaten-Projekt ist mit dem DRK Ortsverband Freiburg abgesprochen. Auch die Vorsitzende Heinke Geisler vermittelt unter der Rufnummer 04779-651 sowohl Hilfsbedürftige als auch interessierte Impfpaten ans Speicherbüro.

 

Bei Interesse einer Patenschaft senden Sie uns bitte bis zum 22. Januar eine E-Mail mit untenstehenden Informationen zu Ihrer Person an seebeck@kornspeicher-freiburg.de. Die Daten werden nur für den oben genannten Zweck genutzt und spätestens nach Abschluss des Hilfsangebots oder auf Ihren Wunsch unwiderruflich gelöscht. Telefonischer Kontakt Speicher-Büro: 04779-8994477

 

Name:

Vorname:

Telefonnummer:

Kontaktzeit/-zeiten/Erreichbarkeit:


Hier finden Sie das Informationsschreiben des Landrats Michael Roesberg zum weiteren Impf-Vorgehen im Landkreis Stade

Download
Informationsschreiben über 80-jährige_Impfung_Corona
2021.01.20_Informationsschreiben Über-80
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB