DEZEMBER 2016

Das Kornspeicher-Team wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Foto: Jörg Petersen
Foto: Jörg Petersen

Vom 24.12. bis zum 21.01. gehen wir in die Winterpause. Danach geht es mit einem spannenden Programm weiter. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in 2017!

Italienische Weihnacht 2016

SA 17.12.2016 / Beginn 18:00 Uhr / Erdgeschoss und Dachgeschoss

Genießen Sie mit Ihren Liebsten oder Ihren Firmenkollegen eine ganz besondere Weihnachtsfeier mit toscanischem Buffet und einem Konzert von Raffaele mit dem Trio-Korrupti und ihrem Programm "Pate, Pasta, Tarantella".

Foto:  © Raffaele und das Trio Korrupti
Foto: © Raffaele und das Trio Korrupti

„Pate, Pasta, Tarantella“ steht für ein musikalisches Bühnenprogramm der Extrasorte: „Sinnlich weich, humorvoll verträumt, realistisch und zugleich frech charmant“, schreibt die Presse. Das sind Worte, die nur annähernd die Vielseitigkeit des Repertoires beschreiben. Wer sich mit Raffaele und dem Trio-Korrupti auf die Reise begibt, erlebt humoreske musikalische „Dolce Vita“ der Extraklasse.

Hinter diesem Programm voller Ideen, Inspirationen und wunderbarer Gegensätze, steht Raffaele mit seiner Stimme, die sich mit dem Trio-Korrupti zu unschlagbarer, musikalischer Ausdruckskraft vereint. Anekdoten und erzählerisches Schauspiel sind gepaart mit bekannten italienischen, sizilianischen, kalabresischen und eigenen Liedern rund um das Thema „la famiglia“. Gespickt mit amüsanten Geschichten über das Familienleben in Corleone oder Erlebnisse als Sizilianer in der schönen Schweiz und im großen Deutschland nimmt Sie das Quartett mit auf eine Reise, die kein Reisebüro anbieten kann!

Hörproben und Videos finden Sie hier.

 

Der Preis für Buffet und Konzert beträgt 59 € pro Person (exkl. Getränke).

 

Eine Anmeldung bis zum 3. Dezember ist erforderlich.

Diese können Sie uns online oder telefonisch unter 04779-89944-77 mitteilen.

Sonntagscafé mit... Birthe Krethe und dem Kehdinger Kinderchor

SO 11.12.2016 / Beginn 15:00 / Eintritt 10 € inkl. Kaffee und Kuchen / Erdgeschoss

Foto: Birthe Krethe
Foto: Birthe Krethe

Der Kehdinger Kinderchor besteht derzeit aus 13 Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren, die aus Wischhafen, Hamelwörden, Freiburg, Oederquart, Balje, Krummendeich und Osten kommen. Träger des Kinderchors ist der Förderverein Eltern- und Freundeskreis der Schulen am Schulzentrum Nordkehdingen. Seit 3 Jahren wird der Kinderchor von Birthe Krethe aus Balje geleitet.

Neben zahlreichen kleinen Auftritten führte der Kinderchor 2015 sein eigenes Musical „Der Kristall“ auf und durfte ein Konzert zusammen mit Rolf Zuckowski und seinen Jungs im Natureum bestreiten.

Jederzeit freut sich der Chor über neue Sänger und Sängerinnen, die gerne bei ihren Proben, die alle 14 Tage in der Freizeitanlage Krummendeich stattfinden, zum Schnuppern vorbeikommen können.

Am 11. Dezember wird der Kehdinger Kinderchor neben Liedern zum Zuhören auch Weihnachtslieder, bei denen mitsingen erwünscht ist, zum Besten geben.

Wir freuen uns auf einen weihnachtlichen Nachmittag mit Ihnen! Der Eintritt kostet einschließlich einem Stück Kuchen und reichlich Kaffee 10 €.

 

Um Anmeldung bis zum 07.12. wird gebeten: online oder telefonisch unter 04779-89944-77.

Speichergespräch: Umnutzung als Chance - neue Projekte in alten Hofanlagen

MI 07.12.2016 / Beginn 19:30 / Einlass 19:00 / Eintritt 5 € "Speichersoli" / Dachgeschoss

                                         SO?                                      oder                                   SO?

Wir können gerade den Begriff „Demografischer Wandel“ ohne zu stocken über die Lippen bringen, spüren bereits besonders auf dem Land die negativen Folgen, sind jedoch noch weit davon entfernt, die passenden Antworten auf die Herausforderungen der zukünftigen demografischen Entwicklung zu haben.

In diesem 9. Speichergespräch wollen wir uns mit den Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Baukultur besonders im ländlichen Raum beschäftigen. Als Experten stehen uns der Kreisbaurat Hans-Hermann Bode und der Architekt Lothar Tabery (beide vom Verein BauKulturLand zwischen Elbe und Weser), Herr Klaus-Dieter Karweik aus dem niedersächsischen Landwirtschaftsministerium (Experte für die Entwicklung des ländlichen Raumes und aktuelle Förderprogramme) sowie Frau Rita Helmholtz und Herr Jens Nordlohne aus Oederquart zur Verfügung. Die beiden Letztgenannten leben mit ihren Familien auf alten Kehdinger Hofanlagen, die ihnen sowohl als Wohn- als auch als Arbeitsstätte dienen. Wichtig zu wissen ist dabei, dass heute keiner der Höfe mehr landwirtschaftlich genutzt wird.

Hans-Hermann Bode und Lothar Tabery werden über die Ziele ihres Vereines BauKulturLand berichten und das Projekt „Mehrgenerationenwohnen“ auf einer ehemaligen Hofanlage in Oerel bei Bremervörde vorstellen. Der Drochterser Journalist Peter von Allwörden leitet das Speichergespräch als Moderator.

 

Als Eintritt wird ein Solidarbeitrag in Höhe von 5 € erhoben, den der Speicher zur Finanzierung der Betriebskosten für das Haus nutzt.

Adventsmarkt des Fördervereins

SO 04.12.2016 / 12:00-18:00 Uhr / auf allen Ebenen

Besondere Weihnachtsgeschenke, Kunsthandwerk und eine nette Atmosphäre zum Klönen und Verweilen: all das finden Sie auf unserem Adventsmarkt! Dem Gaumen kann man mit hausgemachten Kuchen und Torten oder heißem Punsch etwas Gutes tun. Und auch die, die es lieber herzhaft mögen werden auf ihre Kosten kommen.

Am "Zaubernuss"-Verlosungsstand kann man tolle Preise gewinnen und auch für die Kleinen gibt es etwas zu entdecken. Wo hat sich der "Kornie" denn dieses Mal versteckt?

 

Parkmöglichkeiten: Sport- und Freizeitanlage Am Bassin (ca. 3 Gehminuten vom Speicher entfernt)

Lebendiger Adventskalender am Kornspeicher

FR 02.12.2016 / 18:00 Uhr / Terrasse

Der "Lebendige Adventskalender" ist ebenso wie der Besuch der Orgelakademie und das Kirchenkonzert in der Freiburger Kirche zu einer festen Institution in Freiburg geworden.

 

Am Freitag, den 2. Dezember um 18:00 Uhr lädt der Kornspeicher auf seiner Terrasse zu heißem Apfelpunsch ein. Wer das ganze mit dem Besuch des Kirchenkonzertes verknüpfen möchte, kann sich bei der Orgelakademie Stade zu einer begleiteten Orgelreise anmelden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationsabend: Tanzkurse für Anfänger

DO 01.12.2016 / 19:00 Uhr

Ab Februar 2017 wird im Historischen Kornspeicher ein Tanzkurs für Anfänger angeboten. In diesem Tanzkurs wird Ihnen Tanzlehrer und „Neu-Freiburger“ Boris Ksoll an 10 Abenden die verschiedenen Standard- und Lateintänze nahebringen.

 

Unterrichtet werden die Standardtänze Walzer, Tango und Quickstep, sowie die Lateintänze Cha-Cha-Cha, Rumba und Jive. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer die Tänze der passenden Musik zuordnen und sich mit einfachen Figuren durch den Saal bewegen.

Des Weiteren ist für Februar ein Discofox-Wochenendkurs geplant. Der Discofox zählt zu den Partytänzen, der auf eine Vielzahl von Popmusikstücken getanzt werden kann und ist sehr leicht zu erlernen.

 

Interessierte sind dazu eingeladen, an einem unverbindlichen Informationsabend teilzunehmen. Dieser wird am Donnerstag, den 01. Dezember um 19:00 Uhr im Historischen Kornspeicher stattfinden. Auch „Singles“ sind hier herzlich willkommen!

Bereits seit vielen Jahren tanzt Boris Ksoll auf Paar- und Formationsturnieren. Er trainiert die Standardtänze und sein liebster Tanz ist der Walzer. Unterrichtserfahrung hat er in mehr als zehn Jahren in verschiedenen Vereinen sammeln können. Vor seiner Zeit als Standardtänzer war er aktiver Boogietänzer und -Lerhrer.

Kurzentschlossene können sich bereits jetzt zu den Kursen anmelden: online oder telefonisch unter 04779-89944-77.

NOVEMBER 2016

Konzert: Oilensanc

SA 26.11.2016 / Beginn 20:00 / Einlass 19:30 / Eintritt 10 € / Dachgeschoss

Foto: J. Grage
Foto: J. Grage

Oilensanc – das sind sechs Spielleute, die in detailreichen Arrangements mittelalterliche Musik und Folk sowie Eigenkompositionen darbieten. Eine Vielzahl an historischen und modernen Instrumenten kommen hier zum Einsatz. Von der Harfe bis zur Gitarre, von der Drehleier zur Geige, vom Dudelsack zur Querflöte und von der Rahmentrommel bis zur Cajon. Geschmückt wird dies mit mehrstimmigem Gesang. Es werden Originaltexte in vielen zum Teil alten Sprachen aus ganz Europa in ein harmonisches Gewand gehüllt, es werden Welten und Zeiten verwoben.

 

Die Oilen nehmen ihr Publikum mit auf einen musikalischen Streifzug durch die Jahrhunderte, leiten in einem Moment in romantische Ferne und fahren im nächsten mit überbordender Spielfreude direkt in die Tanzbeine der Mitfeiernden.

 

Weitere Informationen und Hörproben unter:

http://www.oilensanc.de/

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und bestellen Sie online! Ticket-VVK außerdem telefonisch unter 04779-89944-77 oder über die Kreissparkasse und die Volksbank in Freiburg.

Themenabend: Paardynamiken Teil 2 - verliebt, verlobt, verstrickt

DI 22.11.2016 / 19:30 - 21:30 / Eintritt 5 € / Dachgeschoss

Verstrickungen entstehen, wenn der eine glaubt, für das Glück oder Unglück des anderen zuständig zu sein.

 

Die Knoten ziehen sich enger zu, wenn dies auch noch vom anderen erwartet wird.

 

Erfahren Sie mehr über diese Paardynamik und wie sich mit Bewußtseinsänderung diese Knoten schon beginnen aufzulösen!

 

Diese Fortsetzung des Themenabends "Das Salz in der Suppe" vom 19. Juli 2016 ist für "Neueinsteiger" ebenfalls geeignet.

 

Referenten:
Klaus Heese, Neuhaus - Paartherapeut & Heilpraktiker
Cordula Clausen, Neuhaus - Paarberaterin

Sonntagscafé mit... vorweihnachtlicher Unterhaltung

SO 20.11.2016 / Beginn 15:00 / Eintritt 10 € inkl. Kaffee und Kuchen / Erdgeschoss

Foto: Rita Helmholtz
Foto: Rita Helmholtz

Jörg Petersen liest und erzählt für Sie aus seinen Weihnachtsgeschichten. Wenn Sie von ihm gehört haben, dass der Weihnachtsmann nicht aus Lappland sondern aus Ostpreußen kommt, wie eine Maus für Verwirrungen im Weihnachtszimmer sorgt oder Familie Petersen sich einen Tannenbaum von den verreisten Nachbarn „ausleiht“ , dann dürfen auch Sie von Ihren schönsten oder kuriosesten Weihnachtserlebnissen berichten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 20. November um 15:00 Uhr zur besten Kaffeezeit im Kornspeicher. Der Eintritt kostet einschließlich einem Stück Kuchen und reichlich Kaffee 10 €.

 

Um Anmeldung bis zum 16.11. wird gebeten: online oder telefonisch unter 04779-89944-77.

Konzert: Flow

SA 12.11.2016 / Beginn 20:00 / Einlass 19:30 / Eintritt 10 € / Dachgeschoss

Foto: Marie Sprute
Foto: Marie Sprute

Bei Flow ist der Name Programm. Seit 15 Jahren unterwegs hat sich aus dem Duo allmählich ein Quintett entwickelt, dessen Musik im Niemandsland zwischen Jazz, Weltmusik und Singer/Songwriter, zwischen Europa, Afrika und Mittel- und Südamerika angesiedelt ist. Fast alle Stücke stammen in den kompositorischen Grundzügen von Mastermind Thor Reinhardt, die traumhaft aufeinander eingespielten Musiker nehmen sich jedoch große Freiheiten, sie umzuarbeiten und immer wieder neu zu gestalten. Die Texte verfasst Karsten Rademacher.

 

Nachdem Flow sich in den letzten Jahren mehr der Musik in sakralen Räumen verschrieben hat, legen die Musiker in ihrem neuen Programm den Schwerpunkt wieder auf tanzbare Stücke, angetrieben von der Rhythmusabteilung mit Volker Peschel-Abrat (Kontrabass) und Karsten Rademacher (Perkussion), befeuert von Thor Reinhardt an akustischen Gitarren, mit weit geschwungenen Melodielinien verfeinert von Marissa Burchardt (Querflöte) und Carsten Koll (Saxophone) und veredelt durch den Gesang von Burchardt und Rademacher.

 

Die Gruppe wird bei dem Konzert nicht nur einige der besten früheren Stücke in neuen Versionen wieder zu Gehör bringen, es gibt auch neues Material zu hören.

 

Weitere Informationen und Hörproben unter:

www.mondhofmusik.de/flow

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und bestellen Sie online! Ticket-VVK außerdem telefonisch unter 04779-89944-77 oder über die Kreissparkasse und die Volksbank in Freiburg.

Klönspeicher: Spieleabend

FR 04.11.2016 / 19:30-23:00 / Erdgeschoss und Terrasse

Foto: Jörg Petersen
Foto: Jörg Petersen

Hier soll geklönt, getrunken, diskutiert und gelacht werden. Alle sind herzlich willkommen!

Dieses Mal laden wir zu einem Spieleabend ein. Einige Gesellschaftsspiele liegen bereit - weitere können gerne mitgebracht werden.

Sonntagscafé mit... Vortrag "Mit dem Frachtschiff um die halbe Welt"

SO 06.11.2016 / Beginn 15:00 / Eintritt 10 € inkl. Kaffee und Kuchen / Dachgeschoss

Mit dem Frachtschiff fuhr Henning Köhlert aus Horneburg um die halbe Welt – und schrieb darüber einen Reisebericht, den er als Buch veröffentlichte. Von Hamburg nach Shanghai und zurück führte seine 84-tägige Reise mit der CMA CGM Marco Polo – mit 400 Meter Länge und einer Kapazität von 16 000 Containern eines der größten Containerschiffe der Welt. Von dieser abenteuerlichen Reise wird Henning Köhlert in seinem von vielen anschaulichen Bildern begleiteten Vortrag berichten.

Lesen Sie hierzu einen Artikel aus dem Stader Tageblatt:

Stader Tageblatt vom 22.09.2015
150922_stader_tageblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 180.2 KB

Vor dem Vortrag reicht Ihnen das Kornspeicher-Team Kaffee und leckeren Obstkuchen vom Blech. Dieses ist im Preis von 10 € enthalten.

 

Um Anmeldung bis zum 02.11. wird gebeten: online oder telefonisch unter 04779-89944-77.

 

Der Kornspeicher

ist barrierefrei!

Historischer Kornspeicher

Elbstraße 2

21729 Freiburg/Elbe

Kartentelefon: 04779-89944-77

info@kornspeicher-freiburg.de

Zum Ticketshop

Newsletter

Hier melden Sie sich an für den Newsletter des Kornspeichers.

Der Kornspeicher in der Presse.