ProgRAmmarchiv

2002 Mon 5 –


Bördeboote im Freiburger Hafen (Fotos: Jörg Petersen)

Das Konzertereigniss des Sommers:

AUSVERKAUFT! ABER: AB CA 19 UHR GIBT ES EINE ÜBERRASCHUNG AUF DER WIESE AM KORNSPEICHER ... VORBEIKOMMEN LOHNT, GERNE MIT EINER SITZUNTERLAGE! UND BITTE AUCH EINER FREIWILLIGEN SPENDE....

SO 03.07.2022 | 17:00 UHR | eintritt 25,00 €

Be-Flügelt im Priel

Klavierkonzert unter freiem Himmel im Freiburger Hafenpriel

Alles ist möglich“ - Das ist das Motto des befreundeten Klavierduos Be-Flügelt.

Mit ihren verrückten Aktionen beweisen sie, dass Musik viel mehr kann, als nur schön klingen. Sie kann Grenzen brechen, Sehnsüchte wecken und Träume erfüllen.

So haben die beiden Pianisten schon einiges gewagt und verwirklicht, worauf sonst noch kein Mensch gekommen ist. Sie spielten auf zugefrorenen Seen an dem weltweit ersten Klavier auf Kufen, auf der Basteibrücke im Elbsandsteingebirge und am Meer. Mit dem Klavier waren sie auch schon auf Reisen in Italien, Estland und sogar bei einem norwegischen Gletscher, um dort in der unberührten Natur zu spielen. Vielleicht haben Sie sie sogar auf ihrer Tour mit dem TASTDEM (vom Tandem gezogenes Klavier) von Dresden nach Cuxhaven im Sommer 21 getroffen. Sie spielten schon an einem Baum oder Kran hängend und vierhändig. Und in Freiburg nun auf Börtebooten im Hafenpriel. Und Sie können live und ganz nah dabei sein!

 

 



Be-flügelt im Priel am 03.07.2022

Klavierkonzert unter freiem Himmel im Freiburger Hafenpriel

25,00 €

  • leider ausverkauft

Speichergespräch

DO 23.06.2022 | Beginn 19:00 Uhr | 5 € speichersoli

Speichergespräch mit Landrat Kai seefried

Landrat Kai Seefried spricht mit Bürgerinnen und Bürgern des Nordkreises über die aktuellsten Themen im Landkreis wie Verkehrsinfrastruktur, Bildung, Kindertagesstätten, Natur- und Umweltschutz, Beschleunigung von Antrags- und Genehmigungsverfahren, Behebung von Personalengpässen in der Kreisverwaltung, Pandemiemanagement, Beitrag zur Energiewende, Behebung des Ärztenotstandes in den Landgemeinden und ...

Seefried wird zu Beginn des Speichergespräches auf der Bühne von drei Nordkehdingern gezielt zu diesen Themen, die zum Teil schon seit Jahren im besonderen  Interesse der hiesigen Bürger*innen stehen, befragt. Im Anschluss an diese Gesprächsrunde haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit auf die Gesprächsrunde Bezug zu nehmen bzw. ihre ganz eigenen Probleme zu thematisieren. Der Reiz dieses Speichergespräches besteht unter anderem darin, dass mit dem Wechsel im Landratsamt neue, bisher vielleicht nie gedachte Lösungsansätze für zum Teil schon lange bestehende Probleme sichtbar werden. Für die Bürgerinnen und Bürger besteht an diesem Abend die Chance, sich mit der Benennung ihrer Sorgen und Ideen aktiv in die Neuorientierung der Kreispolitik einzubringen.



LICHTERFEST 2022

SA 18.06.2022 | BEGINN 18 UHR | eintritt FREI

OPEN-AIR LICHTERFEST MIT LIVE-KONZERT


Open-Air Lichterfest mit Live-Konzert

Kilkenny Band spielt handgemachte Folk Musik

Kurzfahrten mit Segelbooten im Hafen von Freiburg (Elbe)

Leckeres vom Grill und Salat-Buffet

 

Das Lichterfest ist für alle Gäste kostenlos. Die Veranstalter freuen sich aber sehr über freiwillige Beiträge in den Spendentopf des Historischen Kornspeichers.

 

Für das leibliche Wohl aller Besucherinnen und Besucher wird an verschiedenen Theken gesorgt.

Zudem bietet der Freiburger Segelverein wieder "Hafenrundfahrten" für Gäste an.

 

Anreise per Rad wird empfohlen, Parkplätze sind ausgeschildert.

 Wir freuen uns auf Euer Kommen!



BESETZUNG:

Gesang, Trompete, Akkordeon, Saxophon, Klarinette, Tuba, Schlagzeug

Konzert: Albers Ahoi

FR 10.06.2022 | 19:30 UHR | eintritt 20 €

Musik in Matrosenhosen


Diese Band macht mächtig Spaß und strotzt vor guter Laune. Mit Albers Ahoi! kommt frischer Wind aus dem Hafen Hamburgs. Das Quintett interpretiert in ungewöhnlicher Besetzung maritime Lieder, alte Gassenhauer und Chansons ganz neu.

 

In einer Formation, die an eine Marching Band erinnert, laden die fünf Männer in Matrosenhosen ihr Publikum auf eine musikalische Reise von Hamburg nach Haiti ein.

 

Den roten Faden bilden dabei die witzigen Anekdoten, die mit viel Humor und Poesie sowie stets einem Augenzwinkern serviert werden. Das Seemannsgarn und die Fülle an musikalischen Finessen machen das Programm generationsübergreifend zu einem kurzweiligen Erlebnis.

 

Von Salzburg bis nach Sylt haben sich die musikalischen Seemänner weit über die Grenzen Hamburgs zu einem Geheimtipp entwickelt. Immer nah am Publikum entführt ihr facettenreiches Repertoire über die Gebrüder Wolf und Heidi Kabel zu ihrem Namensgeber Hans Albers. Passend zu seinem 130. Geburtstag präsentieren die waschechten Hamburger mit viel Lebenslust und Herzblut ihr neues Programm „Und über uns der Himmel“.

 

Gute-Laune-Musik zum Schunkeln, Lachen und Träumen.

Hier könne Sie einen Eindruck erhalten.



Konzert: Albers Ahoi am 10.06.2022

Eintritt Konzert FR 10.06.2022 Beginn 19:30 Uhr

20,00 €

  • leider ausverkauft

Konzert: Albers Ahoi mit Tischreservierung am 10.06.2022

Eintritt mit Tischreservierung FR 10.06.2022 Beginn 19:30 Uhr

Eintritt mit Tischreservierung am 10.06.2022

22,00 €

  • leider ausverkauft


Uta Ruge, (Foto: Holger Groß)

In Kooperation mit dem Büchereiverein Freiburg/Elbe

FR 20.05.2022 | einlass 18:30 | Beginn 19 Uhr | 12 €

autorenLesung

Uta Ruge – Bauern, Land

„Bauern, Land – die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang“
Uta Ruge ist in der Region keine Unbekannte – sie genießt bundesweit Anerkennung, ihr Buch „Bauern, Land“ war auf diversen Bestenlisten und 2021 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Uta Ruge hat ihre Kindheit und Jugend auf einem Bauernhof im Moordorf Neubachenbruch (Samtgemeinde Börde Lamstedt) verbracht, sie weiß also, wovon sie schreibt, wenn sie sich an ihre Kindheit, an die Landwirtschaft, an die harte Arbeit auf dem Hof und für´s Leben erinnert. Ihre Leserschaft lädt Uta Ruge mit ihrem Buch dazu ein, die Widersprüche zwischen der Landwirtschaft an sich und der Gesellschaft, innerhalb derer und für die sie funktionieren soll, zu erkennen. Dabei deckt sie auf, dass romantische Verklärung keinen Platz haben kann im bäuerlichen Alltag. Denn dieser Alltag war und ist voller Widersprüche und Abhängigkeiten, wie sonst kaum ein Arbeitsplatz. Alles geschieht zu seiner Zeit…. 

 

Wir laden in Kooperation mit dem Büchereiverein Freiburg/Elbe zur Autorenlesung ein, Uta Ruge trägt aus ihrem Buch „Bauern, Land – die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang“ vor und steht im Anschluss gerne für Gespräche und persönlichen Austausch am Bücher-Tisch der Buchhandlung Koopmann zur Verfügung.

 



Lesung "Bauern, Land"

Lesung von Uta Ruge 20.05.2022 | 19 Uhr

12,00 €

  • leider ausverkauft

SPEICHerkino

FR 13.05.2022 | 19:30 | 7,50€

CONTRA

der neue Film von Sönke Wortmann

Ein temperamentvoller Zusammenprall der Kulturen und ein furioses Schauspielduell: CONTRA der neue Film von Sönke Wortmann kommt ins Speicher-Kino. Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst liefern sich in den Hauptrollen wahre Wortgefechte und laufen dabei zu darstellerischer Hochform auf. Der Film wurde erst kürzlich auf seiner Festivalpremiere beim 16. ZÜRICH FILM FESTIVAL mit stehenden Ovationen vom Publikum gefeiert.

 

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wettbewerb fitzumachen, wären seine Chancen vor dem Disziplinarausschuss damit wesentlich besser. Pohl und Naima sind gleichermaßen entsetzt, doch mit der Zeit sammelt die ungleiche Zweckgemeinschaft erste Erfolge – bis Naima erkennt, dass das Multi-Kulti-Märchen offenbar nur einem Zweck dient: den Ruf der Universität zu retten. Die amüsant-entlarvende Tragikomödie von Erfolgsregisseur Sönke Wortmann basiert auf der französischen Vorlage „Le Brio”.

 



CONTRA-Speicherkino am 13.05.2022

7,50 €

  • leider ausverkauft

Konzert

SA 07.05.2022 |  19:00 Uhr | 15 €

ELBSAND

Eine musikalische Zeitreise

 

Warm und weich, kraftvoll und kalt, sanft und stürmisch – das sind die vielen Gesichter der Elbe. Und das sind auch für die Musiker von „elbsand“ keine Gegensätze, sondern Ausdruck ihrer musikalischen Vielfalt, die sie in ihren Songs, allesamt Interpretationen großer Welthits, in ihre Auftritte einfließen lassen... Das Sextett lädt jetzt auch im Historischen Kornspeicher in Freiburg an der Elbe ein zu einer musikalischen Zeitreise durch die goldenen Jahrzehnte ehrlicher, handgemachter Musik. Und will einmal mehr Wellen der Begeisterung dabei schlagen….

 

Wenn Peter Wieja und Peter Held zum Mikrofon greifen, sich Toni Steffens an das Schlagzeug setzt, Gerhard Lau und Hans Gromm die Gitarren packen und Werner Rahmann den Bass anschließt, dann weht da gleich nicht nur ein zarter Hauch ins Publikum, sondern trifft ein wahrer Rock’n Roll Sturm die Besucher im Historischen Kornspeicher!  Neben Elvis und Co. werden Songs von CCR, den Beach Boys und den Blues Brothers wieder lebendig, da wird Eric Clapton und Prince direkt erlebbar. Dazu stehen Songs der Beatles ebenso wie deutsche Titel von Drafi Deutscher, Achim Reichel, Marius Müller-Westernhagen und Udo Lindenberg auf dem Programm der Formation „elbsand“ und laden dazu ein, den Alltag einfach mal wegspülen zu lassen. Rock, Blues und Pop vom Feinsten also, in einer Atmosphäre, die aufgeladen sein wird vom Spaß der Musiker und der Begeisterung des Publikums.



Konzert elbsand 07.05.2022

Eintritt Konzert 15 €
Eintritt mit Tischreservierung 16 €

15,00 €

  • leider ausverkauft